FESTIVAL-Vorabend

Wenn der Wind Erzählt ...

Festival-Special mit Severin von Eckardstein

„Wenn wir nur noch Beethoven, Bach, Mozart und Schubert spielen, tun wir, bei aller Größe dieser Musik, doch so viel anderer Musik unrecht. [...] Ich spiele auch nicht ausschließlich Medtner, ich will nicht jemandes Prophet sein. Ich weiß nicht, wie Medtner in zehn Jahren  begriffen werden wird, aber seine Musik ist es wert, dass man sie heute spielt.“


Severin von Eckardstein

Severin von Eckardstein gehört zu den bedeutenden deutschen Medtner-Interpreten. Er setzt sich seit Jahren für Medtner und mehr musikalische Vielfalt auf den Konzertpodien. ein.  Als sensationeller Gewinner des Reine Elisabeth Wettbewerbs in Brüssel 2006 etablierte sich der 1978 geborene Pianist zu den Stars über Deutschland hinaus. Er gewann 1999 den ARD Wettbewerb und ist Preisträger zahlreicher weiterer Wettbewerbe. Seine unnachahmliche Mischung aus intellektuell strukturiertem und emotional aufgeladenem Spiel, bei schier unbegrenzten pianistischen Möglichkeiten, ist höchst beeindruckend.

MEHR


Programm

VIP-Empfang / Geschlossene Gesellschaft

Bereits um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr findet im „Orania. Salon“  (5. Stock) über den Dächern Berlins ein Klavierabend mit Severin von Eckardstein statt, der ausschließlich nur der Festival Family, der Förderer und Unterstützern angehören, gewidmet ist. Einlass nur über Namensliste. Medtners „Nachtwindsonate“ steht auf dem Programm, die Sie hautnah erleben, an einem Ort, der nur selten zugänglich gemacht wird.

 

Besondere Gelegenheit
Durch eine großzügige Spende werden Sie Teil der unterstützenden Festival Family, erleben so das Festival-Special und lernen Sie interessante Menschen kennen. Kontaktieren Sie uns: info@medtner-gesellschaft.de

MEHR


Öffentlich

Beginn 20 Uhr

 

Kleines musikalisches Amuse Gueule

„Medtner & Severin von Eckardstein“

Auswahl aus Medtners Musikalischen Märchen

 

Bei laufendem Restaurantbetrieb auf der ORANIA. Stage.  Um Ruhe wird während des  ca. 15 min. Vortrages gebeten!

 

Tischreservierung ggfs.: 030 69539680


Wo?